Komm mit in ein lebendiges Leben im Flow!

Ich Angelika Uliczka freue mich, dass du dich für das Herzenswissen der Maya interessierst. Ich habe viele Jahre den jüdisch-christlichen Einweihungsweg der Kabbala studiert, der als Ziel und Bestreben das Schöpferbewusstsein sucht, das bewusste Mit-Schöpfertum trainiert.

Die Weisheit der Kabbala, das Herzenswissen der Maya , der Tolteken und Inkas, und die Weisheit des Ur-Christentums entspringt derselben Quelle der tiefen Wahrheit aller heiligen Traditionen auf der Welt. Die ursprüngliche Wahrheit tritt in vielen Gewändern auf und hat im Kern doch eine Essenz:

DEN PFAD DES HERZENS!

Im Frühjahr 2016 bin ich einigen Mayaältesten in einem Licht-Tempel begegnet. Ich habe den Auftrag bekommen die 13 x 20 Matrix des TZOLKIN Kalenders für die heutige Zeit kreativ nutzbar, und noch erfahrbarer zu gestalten.

Die 13 x 20 Matrix des  MAYA KALENDERS (TZOLKIN) besteht aus 13 Zahlen (Tönen) und 20 Sonnenzeichen, die Frequenzvibrationen sind. Die 20 „zeitlosen Engel“ zeigen die 20 Sonnenzeichen. Sie dienen als „magische Brücke“ zwischen unserer Alltagsrealität und der multidimensionalen Frequenzebene der Ur-Glyphen des TZOLKIN.

Das Flow Orakel der Kraft ist ein wertvoller Begleiter für Meditation und Bewusstseinsarbeit und unterstützt dich deine Herzensintelligenz und dein höheres Bewusstsein zu einem festen Bestandteil deines Lebens zu machen; spielerisch deine Kreativität und Freude zu entfalten.

Die Karten sind zur Befragung aller Formen von Lebensprozessen geeignet. Mit dem Begleitbuch erhältst du sowohl eine ausführliche Spiel-Anleitung, als auch umfangreiche Informationen über universelle Weisheit, und die Spiritualität kreativer Prozesse.

Das Flow Orakel der KraftEin spiritueller Pfad zur weiblichen Schöpferkraft ist im WINDPFERD VERLAG erschienen.

ISBN: 978-3- 86410-204-2

„Das Buch und die Karten sind ein kraftvoller Pfad zur weiblichen Schöpferkraft. Ein zeitloser Maya-Tempel von Harmonie, Leichtigkeit und Schönheit! Ein farbenfrohes Wunderwerk! Angelika Uliczka gelingt es – aus der „Welt des Maya Flow Universums“ – den Reichtum und die tiefen Einsichten des HEILIGEN TZOLKIN KALENDER der Maya für Frauen von heute erfahrbar, und kreativ nutzbar zu machen. Auf spielerische und kunstvolle Weise hebt sie die Essenz der Ur-Schöpfungs-Glyphen der Maya-Hochkultur in unsere heutige Alltagswelt, und zeigt auch noch die Verbindung zu anderen Weisheits-Traditionen dieser Welt auf. Das ist hohe Kunst und verdient Bestseller-Verbreitung! Am besten gleich bestellen!“

Pressestimme: Maria von Blumencron, Filmemacherin, Referentin und Autorin von „Am Ende der Welt ist immer ein Anfang“ (Kamphausen / Aurum, 2017)

Lesungen:

21. September 2019 in der ZENIT-Buchhandlung / Zentrum für Spiritualität / BERLIN

Lesung / Vortrag am 21. November in der Akasha Buchhandlung in München